Einladung an ProjektsängerInnen zum Mitsingen

Projektsänger und Projektsängerinnen für

das Weihnachtsoratorium von J.S.Bach am Sonntag, den 13. Dezember 2020

Liebe Projektsängerinnen, liebe Projektsänger,

Es ist wieder soweit: nach einem Jahr Pause möchte das Vocalensemble St. Dionysius wieder zu einem Projekt einladen !

Auf vielfältigen Wunsch werden wir am 3. Advent die Teile 1-3 des Weihnachtsoratoriums in Longerich aufführen. Das Vocalensemble unter meiner Leitung lädt herzlich dazu ein, ab sofort den Proben beizuwohnen, und das Werk „von der Pike“ auf neu zu erlernen, oder im Wiederholungsfall auch gerne kurzfristiger zu uns zu stoßen.

Eine Teilnahme ist je nach Können zu verschiedenen Zeitpunkten möglich.

Ab sofort werden wir ca. eine Stunde wöchentlich am WO üben können, für die großen Chöre teilweise auch in Stimmproben. Wir singen überwiegend aus dem Klavierauszug von Peters.

Die übrige Zeit benötigen wir als Kirchenchor für unsere Messgestaltungen im Jahresverlauf- und für eine Konzertmitwirkung am 03. April u.a. mit Bachwerken. Natürlich freuen wir uns auch da über eine Teilnahme oder das Mitproben.

Es wird 2 Probensamstage und ein Wochenende geben, wo wir uns intensiv mit dem WO beschäftigen können:

Diese Termine wären das Minimumpaket für Sänger, die das WO längst auswendig beherrschen und wo es „nur“ um eine gute Integration in den Chorklang geht. Es geht dort nicht bzw. nur am Rande um die Einstudierung von Tönen.

Probenmöglichkeiten finden mittwochs im Pfarrheim von St. Dionysius statt (Longericher Hauptstrasse 62) in der Zeit von 19.45-22.00 Uhr.

Obligatorische Proben vor den Sommerferien sind

Sa, 28.03.2020                 10-15 Uhr Generationenhaus, Christoph-Probst-Straße 1
Sa, 29.08.2020                 10-15 Uhr Pfarrheim Christ-König, Altonaer Str. 32

 

Probenwochenende      Fr, 13.11.2020 bis So, 15.11.2020, Landgut Breibach bei Kürten
Generalprobe                   Sa, 12.12.             11.00 Uhr -14.00 Uhr in St. Dionysius
Konzert                              So, 13.12.             16.30  Uhr Einsingen   St. Dionysius
                                                                           18.00  Uhr Konzert       St. Dionysius

danach gemütliches Beisammensein

Ich bitte um kurze Kontaktaufnahme über die Mailadresse bennemann@sankt-dionysius-koeln.de  , und  freue mich auf ein Wiedersehen- oder auf ein Kennenlernen!

Herzlich grüßt

Maria Bennemann, SBM Longerich/Lindweiler